Existenz
Gründung

Existenzgründung

Wir unterstützen Menschen mit und ohne Fluchthintergrund dabei, ihre Ideen, Ziele und Bedürfnisse durch die Gründung ihres eigenen Unternehmens zu verwirklichen und sich so in die neue, gemeinsame Gesellschaft einzubringen. Mit 200 qm Raum auf St. Pauli bieten wir einen Ort der Begegnung und Vernetzung von Organisationen, Vereinen und Menschen, die sich engagieren und interessieren.

In verschiedenen Programmen unterstützt der Verein Menschen mit Flucht - oder Migrationshintergrund in den Schritten zum Aufbau einer selbständigen Existenz. Einzeln oder in Teams, von der Freiberuflichkeit bis zum eigenen Unternehmen.


Wir bieten in Zusammenarbeit mit The HumanSafetyNet Coachings für Gründer*innen mit Businessplan und gezielten Fragen. Bitte meldet Euch an unter : http://thsn.spark-online.org/ . Wir rufen dann zurück!

Ganzjährig

Coaching

Konkrete Fragen zur Existenzgründung

Menschen, die schon einen Businessplan haben, aber konkrete Fragen zu
einzelnen Themen haben, beraten und coachen wir und ein Kreis von Experten in Kooperation mit dem Social Impact Lab in Einzelsitzungen.

Winterhalbjahr

Moveon

Eigene Geschäftsideen entwickeln

Mit MoveON unterstützen wir Geflüchtete auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Sommerhalbjahr

ICE Academy

Sommerjob und Business-Workshops

Ein Pilotprojekt in Kooperation mit Ben & Jerry´s im Bereich der Arbeitsintegration in Hamburg.

Abgeschlossen

RIC

Refugee Innovation Challenge

Inkubatorprogramm für Geflüchtete und Locals, um gemeinsam Geschäftsideen zu entwickeln.